Klimaschutz Jetzt. Kampagne GRÜNE & junge grüne

Betrag wählen Information Bezahlung
CHF
Für wiederkehrende Spenden wird automatisch ein Spendenkonto angelegt. Informationen zur Kontoeinrichtung erhalten Sie per E-Mail.
Sie können sich jederzeit anmelden und den Zahlungsmodus ändern
Land wählen
    Bundesstaat

      Cc cvcDie 3-4 Ziffern auf der Rückseite Ihrer Kreditkarte

      Sie können sich jederzeit anmelden und den Zahlungsmodus ändern

      CHF2,285

      Gespendet

      Spenden

      CHF5,000

      Ziel

      Die bürgerliche Mehrheit im Parlament ist daran, den Klimaschutz in der Schweiz abzuschaffen. Was wir nach den letzten Wahlen in unseren schlimmsten Albträumen befürchtet hatten, tritt nun ein: Der Rechtsrutsch führt die Schweiz aus einer glaubwürdigen Klimapolitik. Das Klima braucht jetzt einen Wahlsieg der GRÜNEN!

      Wir haben es diesen Sommer wieder einmal erlebt: Die Schweiz schwitzte und ganz Europa mit ihr. Die Dürre hat verheerende Folgen. Im Herbst folgten schlimme Unwetter auf der Alpensüdseite. Laut Klimaforschenden werden solche Extremwetterperioden, Dürren und Fluten zur Norm, wenn wir jetzt nichts dagegen unternehmen. Die rechtsbürgerliche Mehrheit im Nationalrat kümmert das nicht – sie haut den Klimaschutz in der Schweiz kurz und klein. So darf es nicht weitergehen! Wir haben die Chance, dass das CO2-Gesetz von einem neuen, klimafreundlicheren Parlament zu Ende beraten und beschlossen wird, sodass wir die bürgerliche Politik der verbrannten Erde korrigieren können. Das Klima braucht die GRÜNEN jetzt mehr denn je! 


      Die Zeit des Nichtstuns ist vorbei! Unterstützen Sie die Klima-Kampagne der GRÜNEN Schweiz und der Jungen Grünen Schweiz.


      Finanztransparenz: Die Grünen Schweiz verpflichten sich freiwillig zur Finanztransparenz. Die Partei legt die Namen natürlicher Spenderinnen und Spender  offen, welche der Partei eine Spende im Wert von mehr als CHF 20‘000 pro Jahr zukommen lassen. Ebenso die Namen von Firmen, die mehr als CHF 10'000 spenden. Darum müssen Sie auch Namen und Adresse angeben. Sie erhalten umgekehrt Ende Jahr eine Spendenbestätigung.