Mehr Demokratie für Schaffhausen | Kantonale Volksmotion

Vielen Dank für die Unterstützung!

Politik findet heute nicht mehr nur auf der Strasse und an Parteiversammlungen statt, sondern auch im virtuellen Raum. So werden einerseits immer häufiger Medien online konsumiert, andererseits auf verschiedenen Social-Media-Kanälen wie Facebook-Gruppen, Instagram, Twitter und Blogs politische Inhalte generiert, kommentiert und geteilt. Wer sich indes über den «I like»-Klick hinaus aktiv beteiligen und etwa eine Initiative unterzeichnen möchte, muss zu Papier, Drucker, Kugelschreiber, Kuvert, Briefmarke greifen und zu einem Briefkasten schreiten. Denn die Unterstützung für Volksbegehren wie bspw. Volksinitiativen oder diese Volksmotion können ausschliesslich mittels klassischer, «händischer» Unterschriften beigebracht werden.
Diese Volksmotion möchte diesen Medienbruch aufheben und elektronische Unterschriften für Volksbegehren ermöglichen (E-Collecting).

Demokratie kostet Geld

Hinter dem Projekt steht die private IG E-Collecting, welche keiner politischen Gruppierung oder Partei angehört. Wir haben viel Herzblut, Zeit und Energie in das Projekt investiert. Als privates Projekt sind wir auf Spenden angewiesen. Nur schon das Unterschriftensammeln kostet uns fast CHF 1000.-

Betrag wählen Information Bezahlung
CHF
Bitte beheben Sie die Fehler.
CVC-CodeDie 3-4 Ziffern auf der Rückseite Ihrer Kreditkarte